Erlebnis, Realität, Erlebnispädagogik, Entwicklung, Unternehmen
ERLEBNIS-REALITÄT: DER WEG IN ECHTE ENTWICKLUNG

„Alle Mitarbeiter sind herzlich eingeladen zum Erlebnis-Tag mit Vorträgen und Diskussionsrunden: Teamarbeit – So arbeiten wir erfolgreich zusammen.“ Diese Rundmails kennen Sie. Sie flattern in Unternehmen aller Größen durch die Postfächer. Pep Talks, Inspirationsworkshops, Keynotes – die Namen sind vielfältig, doch sie haben eine ernüchternde Gemeinsamkeit:...

Weiterbildung, Persönlichkeitsentwicklung, Trainings, Coaching, Seminare
WEITERENTWICKLUNG: KREISLAUF STATT EINBAHNSTRASSE

„Alles, was ich jetzt auf dem Tisch liegen habe, kann jetzt in den Müll!“ So entschied neulich ein Geschäftsführer über die ihm anderweitig vorliegenden Weiterbildungsangebote, nachdem wir ihm unser Evoleo-Vorgehen erklärt hatten. Über solchen Mut freuen wir uns! Ja, Sie haben richtig gehört: Ihre Mitarbeiter weiterzuentwickeln, verlangt...

Angst, Vortrag, Nervosität, Lampenfieber, Präsentation
KEINE ANGST VORM GROSSEN AUFTRITT!

Ich habe Operngesang studiert. Und ich hatte massive, panische Angst vor Auftritten. Es wird Sie nicht überraschen, wenn ich Ihnen verrate: Das ist eine ziemlich unpraktische Kombination! Denn wenn Sie Blackouts bekommen, sich Ihnen die Kehle zuschnürt, Sie schlotternde Knie bekommen, sich Ihr Blickfeld verengt, Ihr...

Ausbildung Evoleo Erwartung, Unternehmen
ES LIEGT AM UNTERNEHMEN, NICHT AN DEN AZUBIS

Lassen Sie mich doch einmal mit der Tür ins Haus fallen: Azubis entsprechen oft nicht den Erwartungen von Unternehmen. Sie sind nicht reif genug, nicht motiviert genug und gerade ihre Sozialkompetenzen lassen zu wünschen übrig. Wenn Sie doch nur ein selbstbewussteres Standing hätten, adäquater mit...

Kzenon - Fotolia.com #19694581
DAS KERNPROBLEM VIELER FRAUEN NACH DER ELTERNZEIT

Eine Mitarbeiterin kehrt aus der Elternzeit an ihren Arbeitsplatz zurück. Doch die Zeit ist in ihrer Abwesenheit wie im Flug vergangen und ohne sie hat ja alles prächtig funktioniert. So richtig gerechnet hat mit ihrer Rückkehr niemand: „Ach, Sie gibt es ja auch noch. Hm,...